Moxen und Schröpfen

Indikationen für Moxen und Schröpfen:

  • Migräne

  • Kopfschmerzen

  • Rheuma

  • Bandscheibenprobleme

  • Hexenschuss

  • Knieprobleme

  • Bluthochdruck

  • Ischias

  • Verdauungsprobleme

  • Erkältung und Grippe

  • Nasennebenhöhlenentzündung

  • Fieber

  • Durchblutungsstörungen

  • Schwangerschaft ab der 36. Woche

Kontraindikationen für Moxen und Schröpfen:

  • Tuberkulose

  • Tumore

  • Sonnenbrand

  • Brandwunden

  • frische Verletzungen

  • Menstruation

  • Dehydration

 

Kontakt

Fachinstitut Freiberufliche Heilmasseurin
Julia Domokosch
Volksheimgasse 5
4063 Hörsching
Tel: +43-660-6621905
Mail: massage@domokosch.at

TERMINE WERDEN AUSSCHIEßLICH TELEFONISCH VERGEBEN!

Standort

www.rennteam-ooe.at

Schere

www.hoopflow.at

hoopflow.at