Klassische Massage

Der Klassiker unter den Massagetechniken - die Klassische Massage hat eine Vielzahl an positiven Wirkungsweisen auf den Körper, die das körperliche Wohlbefinden verbessern: die gesteigerte Durchblutung, Lösen von muskulären Verspannungen, verbesserter Zellstoffwechsel im Gewebe, Einwirken auf innere Organe über Reflexbögen bis hin zur Beeinflussung des vegetativen Nervensystems. Die therapeutische Wirkung der klassischen Massage ist unumstritten. Darüber hinaus ist die Klassische Massage ein hervorragendes Mittel, den Alltagsstress abzubauen und den Körper zu regenerieren und neue Energie zu tanken.

 

Indikationen der Klassischen Massage:

  • Verspannungen der gesamten Wirbelsäule

  • Zustand nach Operartionen

  • Spannungskopfschmerz

  • rheumatischen Erkrankungen

  • arterielle Hypertonie

  • orthopädische Erkrankungen

  • Schwangerschaft ab dem 3.- 6. Monat

Kontraindikationen der Klassischen Massage:

  • Fieberhafte Erkrankungen

  • Tumor, Lymphome

  • Ulzerationen (Geschwürbildung)

  • Dermatosen (Hauterkrankung)

  • Phlebitis (Venenentzündung) und Thrombosen

  • frischer Herzinfarkt

  • Morbus Sudeck

  • Schwangerschaft bis zum 3.- und ab dem 7. Monat (LWS - Bereich)

Kontakt

Fachinstitut Freiberufliche Heilmasseurin
Julia Domokosch
Volksheimgasse 5
4063 Hörsching
Tel: +43-660-6621905
Mail: massage@domokosch.at

TERMINE WERDEN AUSSCHIEßLICH TELEFONISCH VERGEBEN!

Standort

www.rennteam-ooe.at

Schere

www.hoopflow.at

hoopflow.at